REFA Consulting

REFA Lexikon.

Bezeichnung für ausgewählte, tariflich vereinbarte Kriterien zur Differenzierung von Arbeitsaufgaben, im Wesentlichen nach der Schwierigkeit. Unterschiedlich hohe Anforderungen werden durch Stufen ausgedrückt. Die Bewertung erfolgt nach Punktsystemen. Für Tarifgebiete und Branchen sind gleiche und unterschiedliche Anforderungsmerkmale gebräuchlich. Anforderungsmerkmale sind z. B. Wissen und Können (Anlernen, Ausbildung und Erfahrung), Denken, Handlungsspielraum/Verantwortung, Kooperation, Kommunikation, Mitarbeiterführung. Sie sind verbal definiert. Beispiel: „Denken - Unter Denken wird die Aufnahme und Verarbeitung von Informationen sowie das Anwenden von Lösungsmustern und ggf. das Erarbeiten von Lösungen verstanden“ (ERA-TV der Metallindustrie Baden-Württemberg).

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
0231 9796-135
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.