variable

Grundgesamtheit

Definition

Menge aller Einheiten (Objekte, Ereignisse, Daten) mit übereinstimmenden Merkmalen, die einer statistischen Betrachtung zugrunde liegt. Bei REFA-Zeitstudien wird z. B. die Summe aller Ablaufabschnitte, in denen der zu untersuchende Ablaufabschnitt auftritt, als Grundgesamtheit bezeichnet, bei Multimomentaufnahmen die Gesamtzahl der Notierungen aller erfassten Ereignisse. → Stichprobe


Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr aus unserer Beratungspraxis REFA-Consulting 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.