REFA Consulting

REFA Lexikon.

Selbstorganisation Definition

Definition

Merkmal der prozessorientierten Arbeitsorganisation; kennzeichnet den Handlungs- und Entscheidungsspielraum der Beschäftigten bei der Vorbereitung und Ausführung ihrer Aufgaben, beispielsweise bei Gruppen- und Mehrstellenarbeitsorganisation. Sie ist mit speziellen Arbeitsanforderungen verbunden, die z. B. innerhalb der Anforderungsarten „Denken“ und „Handlungsspielraum“ nach den ERA-TV bedeutsam sind.

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
0231 9796-135
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.