REFA Consulting

REFA Lexikon.

ODER-Teilung Definition

Definition

Bezeichnet die Teilung eines Arbeitsablaufs in zwei oder mehrere unterschiedliche Varianten. Sie ist erforderlich, um für den gleichen Arbeitsgegenstand unterschiedliche Ablaufabschnitte zu realisieren, weil z. B. andere Betriebsmittel, Arbeitsverfahren, Baugruppen einzusetzen oder spezielle Kundenwünsche zu erfüllen sind. Werden im weiteren Arbeitsablauf die durch eine ODER-Teilung getrennten Ablauffolgen wieder zu einem Arbeitsablauf zusammengeführt, liegt eine ODER-Zusammenführung vor.

Eine ODER-Rückkopplung liegt dagegen vor, sofern nach erfolgter ODER-Teilung der zuvor ausgeführte Arbeitsablauf vollständig oder teilweise erneut durchlaufen wird. → Ablaufstruktur

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
0231 9796-135
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.