REFA Consulting

REFA Lexikon.

REFA-Standardprogramm, das auch als 6-Stufen-Methode bekannt ist. Die REFA-Planungssystematik beschreibt in systematischer Weise das zweckmäßige Vorgehen zur Untersuchung, Bewertung, Gestaltung und Verbesserung von Arbeitssituationen in sehr allgemeiner Form, d. h. ohne auf bestimmte Anwendungsfälle Bezug zu nehmen. Dadurch ist sie nach dem entsprechenden inhaltlichen Zuschnitt problemlos auf unterschiedliche Aufgabenstellungen bzw. Vorhaben anwendbar, z. B. zur Veränderung der Arbeitsorganisation durch die Einführung der One-piece-flow-Organisation. Einen speziellen Anwendungsfall beschreibt das REFA-Standardprogramm Arbeitssystemgestaltung. Die REFA-Planungssystematik wird in der REFA-Ausbildung vielseitig eingesetzt.

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
0231 9796-135
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.