REFA Consulting

REFA Lexikon.

Methode zur vergleichenden Bewertung von Handlungs- und Gestaltungs-Varianten, Erzeugnissen u. a. in Bezug auf die Zielerfüllung unter Verwendung relevanter, voneinander unabhängiger, nach ihrer Bedeutung subjektiv gewichteter Kriterien. Die Kriterien lassen sich nicht in Geld- oder Zahlenwerten ausdrücken, z. B. Gebrauchseigenschaften eines Gerätes für den Benutzer. Sie wird beim Variantenvergleich neben der Kostenrechnung eingesetzt, um die beste Variante zur Gestaltung eines Arbeitssystems Arbeitssystems zu ermitteln. -> REFA-Planungssystematik

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
0231 9796-135
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.