0231 9796 - 135 | info@refa-consulting.de | Kontakt

variable

Dauerleistungsgrenze

Definition

Kennzeichnet eine Leistung bzw. Beanspruchung des Menschen, die ohne nennenswerte Arbeitsermüdung und ohne gesundheitliche Schäden arbeitstäglich auf Dauer erbracht werden kann. Grenzwerte sind z. B. Arbeitsenergieumsatz von ≤ 17 kJ/min bei Männern, Anstieg der Pulsfrequenz um 30 – 40 min-1 gegenüber dem Ruhepuls.


Drucken

Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr aus unserer Beratungspraxis REFA-Consulting