refa journal

Projektzeitraum: Juni bis Dezember 2014, Deutschland, Thüringen
Beteiligte Berater: 3

Ausgangssituation

Vor dem Hintergrund des bestehenden Haushaltssicherungskonzeptes soll in einem vorgegebenen 10-Jahres-Zeitraum ein dreistelliger Millionenbetrag eingespart werden. Im Rahmen dessen wird ein Betrag in Höhe von 20 Millionen Euro als Einsparpotenzial für Personalkosten ausgewiesen.

Publiziert in News

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.