refa journal

Neue Leistungskennzahlen für die Gebäudereinigung

Leistungskennzahlen

– Shop der REFA Consulting AG bietet Kalkulationsgrundlagen für Auftraggeber und Dienstleister

Die regelmäßige Reinigung und Pflege von Gebäuden gehört in jedem Unternehmen zu den grundlegenden Voraussetzungen für einen effizienten und nachhaltigen Geschäftsbetrieb. Mit der Aufgabe „Gebäudereinigung“ werden in der Regel dafür spezialisierte Dienstleister betraut. Sowohl Auftraggeber als auch die Dienstleister selbst benötigen Kalkulationsunterlagen, um die Reinigungsleistung möglichst objektiv erfassen und bewerten zu können. Die neu erstellten Leistungskennzahlen der REFA Consulting AG schließen hier den Bedarf.

Gebäudereinigung ist in Deutschland ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. 2016 erwirtschafteten laut Bundesinnungsverband Gebäudedienstleister nahezu 22 000 Betriebe mit über 650 000 Arbeitskräften einen Umsatz von fast 16 Mrd. Euro.

Steht die Vergabe von Reinigungsaufträgen an, sollen bestehende Verträge überprüft oder die Reinigungsdienstleister gewechselt werde, so stellt sich für den Auftraggeber immer wieder die Frage, wie der tatsächlichen Reinigungsaufwand berechnet werden kann. Und auch die Reinigungsbetriebe brauchen bei der Angebotserstellung verlässliche Kalkulationsgrundlagen, mit denen sie ihre Dienstleistung wettbewerbsfähig anbieten können.

Bereits vor einigen Jahren gab REFA Handbücher mit Beispielen zu Leistungskennzahlen für die Gebäudereinigung heraus, die als Richtwerte für Kalkulationen seitens Anbieter und Kunden Verwendung fanden. Aufgrund der Vielfalt von Reinigungsarbeiten – abhängig von Objektgröße, -ausstattung, -alter, -zustand, -nutzung und anderem mehr – kann nur eine auf das jeweilige Objekt abgestimmte Kennzahl eine Aussage über den realistischen Reinigungsaufwand liefern.

Die REFA Consulting AG bietet jetzt neu eine ganze Reihe von aktuellen Leistungskennzahlen für die Reinigung in Verwaltungen und Schulen an. Damit lassen sich leicht die Reinigungsaufwände in administrativen Bereichen von Unternehmen und Behörden kalkulieren (z.B. Büros, Flure, WC). Auch für den Schulbereich gibt es spezifische Leistungskennzahlen. Mit entsprechenden Parameteranpassungen können diese auch für Unterrichts- und Seminarräume angewendet werden.

Die Sammlung der Leistungskennzahlen zur Gebäudereinigung wird sukzessive um weitere Raum- und Nutzungskategorien erweitert.

>>> zum Shop

Gelesen 1231 mal

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.