REFA Consulting

Consulting Blog.

  • HOME
  • Blog
  • REFA-Fallbeispiel: Twinning – Organisationsberatung in einem Landkreis

Zwei ausgebildete Organisatorinnen führen im Auftrag des Landrats interne Organisationsuntersuchungen, Personalbedarfsberechnungen und Prozessoptimierungen durch. Sie wünschen sich zu den wichtigsten Meilensteilen einen „unverstellten Blick“ von außen und externe Unterstützung in der Vorbereitung von Workshops, eine Qualitätssicherung der von ihnen erstellten Abschlussberichte, Konzepte usw. Im Rahmen des Twinnings erfolgt eine individuelle, punktgenaue Beratung. Den Zeitpunkt bestimmt die Auftraggeberin / der Auftraggeber nach Bedarf.

Ziel der REFA-Beratung

Das Twinning-Modell hat das Ziel, den Bedarf an externen Beratungsleistungen zu decken und interne Fachkompetenz zur Begleitung von Organisationsentwicklungen und Personalbedarfsermittlungen auf bzw. auszubauen.

REFA-Vorgehensweise

Die Empfehlungen der REFA-Berater/innen beruhen auf dem REFA-Vorgehensmodell zum Organisationsmanagement und dem Handbuch für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlung (Herausgeber Bundesministerium des Innern).

Vorgehensweise im konkreten Projekt

Die Auftraggeberinnen wünschten Unterstützung in den folgenden Punkten:

  • Abstimmung der Vorgehensweise im Rahmen der Projekte zur Geschäftsprozessoptimierung, Stellenbemessung usw.
  • Besprechen von eventuellen Problemstellungen
  • Gemeinsames Analysieren/Aufdecken von Optimierungspotenzialen und –ideen
  • Qualitätssicherung von z.B. Abschlussberichten, Soll-Prozessen usw.
  • Beratung, Hinweise und Tipps zur Projektplanung und zum Projektverlauf usw.

Ergebnisse des Twinning

Aus dem Feedback der begleiteten Organisatorinnen hier einige Auszüge:

„Wir haben die geplante Tagesordnung vollständig abgearbeitet und haben das geplante Zeitfenster gut ausgenutzt. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Es hat also alles, auch dank Ihrer Unterstützung, sehr gut geklappt.“ (Juni 2015)

„Vielen Dank für Ihren Einsatz und die schnelle Antwort. Das Twinning mit Ihnen gefällt uns übrigens sehr gut, es hat uns bislang schon sehr geholfen!“ (Juli 2015)

„Vielen Dank für Ihre gestrigen Antworten, die sehr hilfreich waren.“ (September 2015)

„Super, vielen Dank. Hat wieder prima funktioniert mit unserem Twinning!“ (Oktober 2015)

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
0231 9796-135
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.