variable

Aufgaben

Definition

Teile der betrieblichen Gesamtaufgabe sowie von Arbeitsaufgaben, die durch Arbeitsteilung gebildet werden. Kernbausteine aller Unternehmen und der Arbeitsorganisation, durch deren Ausführung der jeweilige Unternehmenszweck erfüllt wird. Sie umfassen spezielle und sehr unterschiedliche Arbeiten, welche z. B. einem Arbeitssystem, einer Person bzw. einer Gruppe oder einem technischen System zur Ausführung übertragen werden. Fallweise werden sie weiter in Teil- oder Unteraufgaben gegliedert oder aus diesen zusammengesetzt und gruppiert. Ihre Ausführung kann sowohl durch Personen (z. B. Montieren) als auch durch selbsttätige Anlagen (z. B. UP-Schweißen) erfolgen. Aufgabenbeschreibung, Aufgabengestaltung, Aufgabenbereich


Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr zu diesem Begriff aus unserer
Beratungspraxis zu REFA Organisationsberatung
für Industriebetriebe
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.