variable

Arbeitssystem

Definition

Betriebliche Leistungseinheit, die eine Person (auch mehrere), die zur Arbeitsausführung eingesetzten Betriebsmittel, Materialien und Informationen sowie die dabei bestehenden Bedingungen umfasst. Arbeitssysteme sind die physischen Bausteine jeder Organisation und der betrieblichen Prozesse und daher bei REFA ein Kernbaustein der prozessorientierten Arbeitsorganisation. Arbeitssystemmodelle werden zur Beschreibung von Arbeit verwendet, z. B. in der Ausbildung (Arbeitsgestaltung, Ablauforganisation, Arbeitssystemgestaltung). Nach DIN EN ISO 6385:2004 ist ein Arbeitssystem „…ein System, welches das Zusammenwirken eines einzelnen oder mehrerer Arbeitender/Benutzer mit den Arbeitsmitteln umfasst, um die Funktion des Systems innerhalb eines Arbeitsraumes und der Arbeitsumgebung unter den durch die Aufgaben vorgegebenen Bedingungen zu erfüllen“.


Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr zu diesem Begriff aus unserer
Beratungspraxis zu REFA-Potentialanalyse 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.