variable

Arbeitsplatz

Definition

Räumlicher Bereich, in dem ein Arbeitssystem angeordnet ist (DIN EN ISO 6385). Er umfasst die notwendigen Flächen zur Aufstellung und zur Wartung der Betriebsmittel, zur Platzierung des Menschen und der Arbeitsgegenstände. Mit Arbeitsplatzgestaltung wird vielfach die zweckmäßige, d. h. arbeitsförderliche bzw. arbeitsunterstützende Auslegung des Arbeitsplatzes (Anordnung der Betriebs- und Ausstattungsmittel, Bestimmung der Lage von Bedienstellen und von Flächen zur Bereitstellung von Material, Anordnung von Leuchten u. a.) bezeichnet. Sie ist Bestandteil der REFA-Arbeitssystemgestaltung.


Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr aus unserer Beratungspraxis REFA-Consulting 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.