Tel.: 0231 9796-135  | e-Mail: info@refa-consulting.de

 

variable

Wertstromanalyse (-design)

Definition

Einfache Methode zur Erfassung ausgewählter Prozess- bzw. Auftragsdurchläufe im Unternehmen oder in Geschäftsfeldern, anschauliche Darstellung der Ergebnisse unter Bezugnahme auf zeitabhängige Kennzahlen, z. B.

Wertschöpfungsgrad = Summe der Bearbeitungszeiten / Durchlaufzeit,

und anschließende Ableitung von möglichst kurzfristig umsetzbaren Verbesserungen. Das Vorgehen entspricht im Prinzip der REFA-Arbeitsablaufanalyse.


Drucken

Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr zu diesem Begriff aus unserer
Beratungspraxis zu REFA-Prozessoptimierung