Tel.: 0231 9796-135  | e-Mail: info@refa-consulting.de

 

variable

REFA-Standardprogramm

Definition

Bezeichnung für systematisch aufbereitete, bewährte Vorgehensweisen, welche – ausgerichtet auf spezielle Sachverhalte wie Arbeitsablauf oder Arbeitssystem – so verallgemeinert werden, dass sie sich im Unternehmen für die Analyse, Bewertung, Gestaltung oder Verbesserung von Arbeit als Handlungsanleitungen nutzen lassen.

Verfügbar sind derzeit die folgenden REFA-Standardprogramme:

  • Ablaufanalyse

  • Arbeitsbewertung

  • Arbeitsdatenermittlung

  • Arbeitssystemgestaltung

  • Aufgabengestaltung

  • Multimomentaufnahme

  • Planungssystematik

  • Planzeitbausteine

  • Rüstzeitminimierung

  • Vergleichen und Schätzen

  • Verteilzeitaufnahme

  • Zeitstudie, eingeschlossen die REFA-Standardprogramme

  • Leistungsgradbeurteilung,

  • Auswertung von Zeitstudien

  • Statistische Auswertung von Zeitstudien.


Drucken

Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr zu diesem Begriff aus unserer
Beratungspraxis zu REFA-Potentialanalyse