Tel.: 0231 9796-135  | e-Mail: info@refa-consulting.de

 

refa journal

Case Study Vormontage Windkraftraeder

Projektzeitraum: März 2017 – April 2017
Baden-Württemberg
Beteiligte Berater: 2

Ziel der Beratung

Die REFA Consulting AG wurde mit der Durchführung von Ablaufstudien bei der Vormontage von Windgeneratoren beauftragt. Ziel der Untersuchung war die visuelle (Video) und zeitliche (langdauernde Zeitaufnahme) Darstellung der einzelnen Montageschritte in der Vormontage. Die Ablaufstudie umfasste die Vormontage der Komponenten Maschinenhaus, Rotornabe und Generator. Die Analyse der Baustelleneinrichtung war nicht Gegenstand des Auftrages und wurde nicht betrachtet.

Publiziert in Industrial Engineering
Donnerstag, 18 Februar 2016 14:51

Wertschöpfung steigern - Arbeitsplätze sichern

Wirtschaftsmediation löst Konflikt der Betriebsparteien

von Eckhard Eyer

Bei einem mittelständischen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen aus Nordrhein-Westfalen sanken trotz überdurchschnittlicher Umsatzentwicklung die Renditen.

Publiziert in Industrial Engineering

Dortmund (ots) - Die Arbeits- und Betriebswelt verändert sich stetig. Der Megatrend "Digitalisierung" verändert derzeit die Rahmenbedingungen für Unternehmen erheblich und stellt diese vor neue Anforderungen. Für deren Bewältigung sind neue Methoden und Werkzeuge des Industrial Engineering notwendig, welche die digitalisierte Arbeitswelt analysieren und gestalten können. Dies betrifft insbesondere das Arbeitsdatenmanagement, denn die Voraussetzung für die erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung von Industrie 4.0 sind stabile Produktionssysteme mit klar definierten Prozessen und Daten.

Publiziert in Industrial Engineering